Große Ideen entstehen oft in Garagen

Große Ideen entstehen, wenn Gleichgesinnte mit Leidenschaft ein gemeinsames Ziel verfolgen. Frei von Normen und Konventionen entstand so der neue CROSSCAMP – ein kompakter multifunktionaler Camper Van, der sowohl in der Stadt als auch im Gelände zuhause ist. Große Ideen brauchen keine Technologiezentren und Forschungseinrichtungen. Sehr wohl aber Mut, Hingabe, Ausdauer und ein richtig starkes Team. So entstand auch der CROSSCAMP in einer einfachen Garage in Isny. Die Fahrzeug- und Outdoor-Spezialisten von CROSSCAMP tüfteln jeden Tag an neuen Konzepten und der besten Lösung. Jedes Detail wird vom Team intensiv im Feld getestet – auch unter extremen Bedingungen. Nur was den strengen Anforderungen der CROSSCAMP Experten standhält und die Tests besteht, findet auch den Weg zum Kunden.

Die Macher hinter CROSSCAMP

Wirf einen Blick hinter die Kulissen und erfahre, wie aus einer Idee ein faszinierendes Fahrzeugkonzept entstand. Die Macher von CROSSCAMP erzählen von ihren Ideen, Herausforderungen und Erfolgen.

Es geht nicht nur darum, eine Marke aufzubauen, die es bisher nicht gab. Mit CROSSCAMP definieren wir ein völlig neues Fahrzeugsegment.
Joachim 
Bei der Entwicklung von CROSSCAMP hatten wir ein großes Ziel: maximale Funktionalität. Daraus ist ein Camper Van entstanden, der ein bisschen so ist wie ich: spontan, flexibel und freiheitsliebend.
Thomas 
Kurz vor der Fertigstellung fiel im Team immer wieder ein Satz, der für mich den CROSSCAMP am besten beschreibt: Das ist nicht nur einer für eine Woche, sondern für das ganze Leben.
Pascal 
Was den CROSSCAMP so einzigartig macht? Jeder kann ihn einfach auf seine ganz persönlichen Bedürfnisse anpassen.
Nadja